News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
02.07.2018
Rückblick Gemeindeversammlung vom 06. Juni 2018

 

Gemeindepräsident Hans Peter Gächter konnte 135 Stimmberechtigte zur ersten Gemeindeversammlung des Jahres 2018 begrüssen.

 

 

Es wurden folgende Beschlüsse gefasst:

 

 

Antrag von Hanspeter und Ursula Willi-Schütz auf Absetzung des Traktandums Nr. 5

Der Antrag von Hanspeter und Ursula Willi-Schütz, auf Absetzung des Traktandums Nr. 5, wurde mit 95 zu 9 Stimmen abgelehnt.

 

1.         Abnahme der Jahresrechnung 2017 der Gemeinde Siblingen

 

Die Jahresrechnung 2017 wurde einstimmig genehmigt.

 

2.         Kreditbegehren von CHF 117‘000.00, Sanierung Friedhofumzäunung

 

Das Kreditbegehren von CHF 117‘000.00 für die Sanierung der Friedhofumzäunung wurde mit grossem Mehr und zwei Gegenstimmen genehmigt.

 

3.       Kreditbegehren von CHF 373'000.00, Sanierung Wasserleitung und Strasse "Auf der
          Breite"

 

Das Kreditbegehren von CHF 373‘000.00 für die Sanierung der der Wasserleitung und Strasse "Auf der Breite" wurde grossmehrheitlich mit einer Gegenstimme angenommen.

 

4.      Umzonung von Zone für öffentliche Bauten in Dorfzone, GB Nr. 206, Markus Kübler

 

Der Umzonung von Zone für öffentliche Bauten in Dorfzone, GB Nr. 206, Markus Kübler, wurde mit grosser Mehrheit und 4 Gegenstimmen zugestimmt.

 

5.         Kreditbegehren von CHF 900‘000.00, Kauf der Parzellen GB Nr. 475 und 476, Rogacker

 

Dem Kreditbegehren von CHF 900‘000.00 für den Kauf der Parzellen GB Nr. 475 und 476, Rogacker, wurde mit 104 und 7 Gegenstimme zugestimmt.

 

6.         Verlängerung finanzielle Unterstützung Dorfladen

 

Die Verlängerung der finanziellen Unterstützung des Dorfladens wurde mit grosser Mehrheit und 4 Gegenstimmen angenommen.

 

7.         Genehmigung Abrechnung Sanierung Randenauffahrt

 

Die Abrechnung zur Sanierung der Randenauffahrt wurde einstimmig genehmigt.