News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
31.10.2011
Aus dem Gemeinderat

Budget 2012

Der Gemeinderat Siblingen hat zusammen mit der Rechnungsprüfungskommission das Budget 2012 verabschiedet. Der Voranschlag 2012 schliesst, trotz strikter Budgetrichtlinien des Gemeinderates und Streichung von Budgetanträgen, mit einem Aufwandüberschuss von CHF 171'538 bei voraussichtlichen Gesamtaufwendungen von CHF 3'714'875 und Gesamterträgen von CHF 3'544'337 ab. Der Gemeinderat hat das vorliegende Budget auf der Basis eines unveränderten Gemeindesteuerfusses von 109 % der einfachen Staatssteuer budgetiert und beantragt dem Stimmbürger damit diese Beibehaltung.

Im Voranschlag 2012 der Investitionsrechnung sind Nettoinvestitionen von CHF 489'000 geplant. Die für das Jahr 2012 geplanten Investitionen sind für den Neubau Randenturm, den Fussweg Grabenstrasse-Schulstrasse und die Wasserversorgung (Ringleitung in der Gewerbestrasse und Teilerneuerung des Leitungsnetzes) sowie die amtliche Vermessung.

Ausführlich wird an der Gemeindeversammlung vom Freitag, 9. Dezember 2011 über den Voranschlag 2012 informiert.