News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.03.2019
Erzählzeit ohne Grenzen

 

Am Freitag, 12. April 2019 um 19.00 Uhr findet im Grütli die für Siblingen zweite «Erzählzeit ohne Grenzen» statt. Organisatoren sind die Gemeinde und die ref. Kirchgemeinde Siblingen. Die Autorin Kenah Cusanit, Jahrgang 1979, geboren und aufgewachsen in Berlin, wird aus ihrem Debütroman «Babel» vorlesen. Im Anschluss an die Vorlesung haben Sie beim offerierten Apéro die Möglichkeit, mit der jungen Autorin ins Gespräch zu kommen und ihr Buch zu erwerben.

Für ihre Essays und Gedichte wurde die Altorientalistin und Ethnologin bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Februar 2019 wurde ihr Roman Babel für den Preis der Leipziger Buchmesse 2019 in der Kategorie Belletristik nominiert.

Flyer