News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
29.04.2019
Grabenstrasse wird saniert

 

Am 2. Mai beginnen die Sanierungsarbeiten an der Grabenstrasse. Die Wasserleitungen werden auf der ganzen Länge ersetzt und danach wird neuer Strassenbelag eingebaut. Die Arbeiten erfolgen in drei Etappen, so dass möglichst wenig Einschränkungen für den Verkehr entstehen. Trotzdem werden Behinderungen und auch einige wenige, eher kurzzeitige Totalsperrungen unumgänglich sein. Der Gemeinderat bittet die Benützerinnen und Benützer der Grabenstrasse und insbesondere die Anwohnenden um Verständnis, Rücksicht und Beachtung der signalisierten Verkehrsführung. Umleitungen werden zu temporärem Mehrverkehr auf ansonsten ruhigen Strassenabschnitten führen. Auch müssen Fahrverbote kurzzeitig aufgehoben werden.

Die Bauarbeiten beginnen im oberen Drittel der Grabenstrasse. Unter günstigen Bedingungen sollte die Sanierung bis Mitte August abgeschlossen werden können. Das Herbstfest könnte dann bereits auf der „neuen“ Strasse stattfinden. Falls die Arbeiten nicht wie geplant vorankommen, wird die dritte Etappe der Sanierung erst nach dem Herbstfest (7./8. September) ausgeführt.