News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
07.02.2020
Ortsplanungsrevision und Ausscheidung der Gewässerräume

Öffentliche Planauflage des Einwendungsverfahrens

- zur Ortsplanungsrevision

- zur Ausscheidung der Gewässerräume


Gestützt auf Art. 11 des Gesetzes über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht (Baugesetz) vom 1. Dezember 1997, werden folgende Unterlagen öffentlich aufgelegt:

Ortsplanungsrevision
- Bauordnung inkl. Anhänge
- Zonenplan 1:5'000 (Gemeindegebiet)
- Zonenplan 1:2'000 (Baugebiet)
- Gefahrenkarte
Ausscheidung der Gewässerräume
- Änderung Bauordnung
- Detailpläne zur Festlegung der Gewässerräume 1:2'000
- Zonenplan mit Gewässerabstandslinien 1:5'000

Diese Unterlagen können unter folgendem Link eingesehen und heruntergeladen werden:

Revision Nutzungsplanung

Ausscheidung Gewässerräume

Strassenrichtplan (informelle Auflage)

Die Unterlagen liegen mit dem zugehörigen Planungsbericht vom 7. Februar bis 8. März 2020 bei der Gemeindekanzlei während den Öffnungszeiten zur Einsichtnahme auf. Innert dieser Auflagefrist können beim Gemeinderat schriftlich Einwendungen erhoben werden.

Für Interessierte findet eine Orientierungsversammlung am Dienstag,
18. Februar 2020, um 20.00 Uhr
im Mehrzweckgebäude statt.